ZWEITE empfängt DTB auf neuem Geläuf

von Michael Cording

TSV Großenkneten II - Delmenhorster TB II (16.09.2016)

Die 2. Herren ist sensationell gut in die aktuelle Saison der 2. Kreisklasse gestartet. Wirklich niemand konnte damit rechnen, dass die Gronewold-Elf nach sechs Spieltagen die Tabelle mit 16 von 18 möglichen Punkten anführt. Basis dieses Erfolges ist die herausragend gute Defensivarbeit der gesamten Mannschaft. Nur 4 (!) Gegentore hat die ZWOTE in den bisherigen Spielen hinnehmen müssen, der zweitbeste Wert der Liga liegt schon bei 11 Gegentreffern. Im letzten Spiel gegen Schlusslicht Hasbergen III konnte auch die Offensivstatistik aufgebessert werden. Beim 12:1-Auswärtserfolg vergangenen Sonntag wäre aber noch ein weitaus höheres Ergebnis möglich gewesen. Da nahezu alle Verfolger am letzten Spieltag Federn ließen, werden die Kneter auch nach diesem Spieltag Tabellenführer sein. Der Eindruck soll aber nicht täuschen, denn bis Rang 10 liegen die Teams der 2. Kreisklasse sehr eng beieinander.

Umso wichtiger ist ein gutes Abschneiden am heutigen Freitagabend um 20 Uhr gegen den Delmenhorster TB II. Auf dem nigelnagelneuen Kunstrasen in der EnergieConcept-Arena, auf dem die Truppe um Kapitän Merten Jebing gestern erstmals trainieren konnte, gastiert nämlich einer der engsten Verfolger und designierten Favoriten, wenn es am Ende der Saison um die vorderen Plätze geht. Die SG Döhlen/Großenkneten erzwang am letzten Spieltag beim DTB einen knappen 2:1-Auswärtserfolg, leistete damit Schützenhilfe für den TSV - und ist im Übrigen mit 12 Punkten ebenfalls im engeren Verfolgerkreis hinter der Tabellenspitze angesiedelt. Die SG empfängt außerdem zeitgleich den Drittplatzierten VfL Stenum III auf der eigenen Döhler Kampfbahn. Auch hier können sich beide Teams ganz oben festsetzen, hinter einem dann vielleicht schon etwas enteiltem TSV Großenkneten II, wenn es denn für ebendiese mit einem Heimsieg bei der Kunstrasenpremiere gegen starke Delmenhorster klappt. Für die richtige Stimmung sorgt unser Stadion-DJ Harry, die Imbissbude wird ebenfalls geöffnet haben - in Großenkneten wie auch in Döhlen. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer und Unterstützer!

Zurück