Unique bei „Das Supertalent“

von Administrator

Unsere  Showakrobatikgruppe Unique besteht aus nun 28 Teilnehmern im Alter zwischen 7-22 Jahren.
Wir gründeten uns  2017 um die lizensierte Trainerin Pia Schamberg.

Im Mai erschien die E-Mail  von „Das Supertalent“  von dem Fernsehsender RTL.

Nachdem wir  an dem Wettkampf Rendezvous der Besten teilnahmen, wurden wir dort von der Produktion der Fernsehsendung gesehen und eingeladen, um an der Show teilzunehmen.
So ging es für uns im August nach Bremen in das Metropoltheater, um dort vor Dieter Bohlen und seinen Jurykollegen, sowie vor einem riesen Publikum aufzutreten.
Vor Ort wurden wir empfangen und bereiteten uns auf die Show vor. Backstage wurden wir den Tag über von Kameras begleitet und gaben Interviews. Die Aufregung stieg und nach vielen Vorbereitungen gingen wir als letzter Act auf die Bühne.

Rund 60 Familienmitglieder und Freunde unterstützten uns mit einem riesen Applaus.

Filine Klass übernahm das Reden vor Jury und Publikum und stellte uns vor. Danach hieß es Showtime.
Wir zeigten unser Talent in unserer Show „Afrika“ und brachten  Publikum und Jury  ins Staunen.
Einen fehlerfreien Auftritt absolvierten wir und sollte dafür belohnt werden, denn uns erwartete ein Standing Ovation und auch die Jury war begeistert.

Vor allem die spektakulären Flugelemente wurden gelobt, so auch das „Fliegen“ der kleinen Leni. Bruce Darnell fragte, ob sie aus Afrika eingeflogen wurde, so „hoch“ wäre sie geflogen. Weiteres Lob erhielten wir auch für unsere  Kostüme und die tolle Choreografie.
Welches Urteil  uns  aber besonders am Herzen lag, war das von Dieter Bohlen. Der gebürtige Oldenburger war begeistert und sprach das wohl schönste Lob aus, das wir uns nur vorstellen konnten. Dieter Bohlen sagte, dass Großenkneten lange durch  die Musikgruppe Trio bekannt war, doch jetzt ist Großenkneten durch Unique  bekannt.

Mit diesen tollen Worten verabschiedeten wir uns  von der Bühne.

Alle Teilnehmer/innen sind sich sicher: DAS war ein Erlebnis fürs Leben!

Ob wir es geschafft haben, eine Runde weiter zu kommen und somit den legendären Stern bekommen zu haben..

… das könnt ihr diesen Samstag, am 09.11.19 um 20.15 Uhr bei RTL sehen.

Zurück