Spielankündigungen in der Woche

von Pascal Grüner

Dienstag, 18:30 Uhr: GVO Oldenburg - SG G'kneten/Huntlosen (1. B-Jugend)

Die 1. B-Jugend der SG Großenkneten/Huntlosen reist heute zum Spitzenreiter GVO Oldenburg. Die Oldenburger konnten in den bisherigen vier Spielen 10 Punkte einfahren und belegen damit den Platz an der Sonne. Das Team um Kapitän Henning Koch konnte in den ersten vier Partien 8 Punkte sammeln und ist damit der erste Verfolger vom GVO aus Oldenburg. Für die Mannschaft ist es das letzte Spiel vor den Osterferien bzw. vor der Mannschaftsfahrt nach Spanien. Was für die Jungs in der Rückrunde natürlich der absolute Höhepunkt sein soll. Es wird heute also richtig spannend am Sportpark in Osternburg, wenn der Tabellenführer den Tabellenzweiten empfängt (Anstoß 18:30 Uhr). Die Osternburger werden alles versuchen um die Hinspielniederlage (5:0) wieder vergessen zu machen.

Das Team um Trainergespann Grüner/Peters konnte mit dem wohl bisher besten Saisonspiel (4:1 Sieg gegen SVE Wiefelstede) eine Menge "Selbstvertrauen" tanken am vergangenen Samstag. Es war ein in der Höhe verdienter Heimsieg, den der richtig gut aufgelegte Keeper vom SVE machte ein klasse Spiel und hielt die Niederlage für sein Team in Grenzen.

Torschützen der Partie: 2x Noori, 1x Joris und 1x Frederick

Mittwoch, 20:00 Uhr: SG Döhlen/Großenkneten - VfL Wildeshausen III (3. Herren)

Nicht nur die Bundesliga hat englische Wochen, sondern auch die 2. Kreisklasse. Die SG Döhlen/Großenkneten spielt am Mittwoch um 20 Uhr gegen VfL Wildeshausen III auf der Döhler Kampfbahn. Die SG möchte ihre jetzige Formstärke ausnutzen und erneut einen Sieg zu Hause landen. Wenn das gelingt, ist nach oben hin wieder alles offen. Für die Zuschauer der Partie ist wie immer für Getränke und Speisen gesorgt.

Mittwoch, 18:00 Uhr: VfL Wildeshausen IV - TSV Großenkneten (1. E-Jugend)

Am Samstagvormittag erspielte sich die 1. E-Jugend einen so nicht erwarteten 10:0-Heimerfolg gegen den Delmenhorster BV II im ersten Spiel der neuen Staffel 5. Da der DBV außerhalb der Wertung spielt, kommt es nun am Mittwoch zum ersten echten Punktspiel gegen den VfL Wildeshausen IV. In der Hallenrunde traf man einige Male auf die Wildeshauser und lieferte sich jedes Mal knappe Duelle.

Nachdem der TSV in der Hinrunde in der viel zu starken 3. Staffel viel Lehrgeld bezahlen und teils heftige Niederlagen einstecken musste, möchte man nun in der neuen Staffel eine gute Rolle spielen. Dazu müssen die Trainer Marvin Lager und Michael Cording nach dem hohen Auftakterfolg wohl erstmal auf die Euphoriebremse treten, damit der nächste Gegner nicht gleich unterschätzt wird. Um 18 Uhr wird am Krandel angestoßen.

Mittwoch, 18:00 Uhr: SG Tungeln/​Achternmeer - SG G'kneten/Huntlosen (1. D-Jugend)

Am Mittwoch spielt die 1. D-Jugend U13 der SG Großenkneten/Huntlosen in Tungeln gegen die Mannschaft der SG Tungeln/Achternmeer. Die Gastgeber sind mit einer Niederlage und zuletzt mit einem Sieg in die Saison der Leistungsklasse gestartet. Die SG Großenkneten/Huntlosen startete mit zwei Siegen und ist Tabellenzweiter. Die Partie gegen den TSV Ganderkesee wurde mit 4:1 gewonnen. Trotz einer gewohnten guten Mannschaftsleistung, stach Mark mit seinen vier Toren heraus. Johann im Tor, war mit seinen Paraden ein sicherer Rückhalt für die Mannschaft. Der TSV Ganderkesee hat noch versucht, mit einem ungemähten Platz sich einen Vorteil zu verschaffen, was allerdings dem gesamten Spiel nicht besonders gutgetan hat, da der Ball einfach auf einer Wiese nicht besonders gut rollt.

Donnerstag, 19:30 Uhr: JSG Apen/​Augustfehn/​Gotano - SG G'kneten/Huntlosen (1. A-Jugend)

Zum Spiel der 1. A-Jugend liegt uns noch kein Vorbericht vor...

Alle Teams freuen sich über den einen oder anderen Zuschauer am Spielfeldrand!

Zurück