Spiel 1 geht nach Munderloh

von Administrator

+++ 2. NIEDERLAGE IM 2. SPIEL +++ SPIEL 1 GEHT NACH MUNDERLOH

 

Die 1. Herren hat das erste Aufeinandertreffen gegen den TVM mit 2-4 verloren. Bereits nach 15 Minuten konnte der Gast durch zwei Standardsituationen eine bequeme Führung herausspielen, die nicht unverdient war. Konnte Mattis Asche fünf Minuten vor der Halbzeit noch den Anschlusstreffer erzielen, so war es Maximilian Pieper, der in der 57. Spielminute die Vorentscheidung herbeiführte. Auch wenn der TSV jetzt mehr Druck auf den TVM ausüben konnte und durch einen Strafstoß wiederum den Anschlusstreffer erzielte, wollte der Ausgleichstreffer nicht fallen. Nach einem Fehler im Aufbauspiel konnte Johan Hannink in der 87. Spielminute den 4-2 Siegtreffer erzielen. 

Nach 90 Minuten ein nicht unverdienter Sieg der jungen Munderloher Mannschaft, die mit 6 Punkten jetzt die Tabellenführung übernimmt. Am kommenden Dienstag wartet dann im Krombacher-Pokal das zweite Aufeinandertreffen - Anstoß ist um 19:30 Uhr.

Die Kollegen der Nordwestzeitung haben einen ausführlichen Spielbericht geschrieben, der hier zu finden ist.

 

Zurück