Niederlegung Vorsitz Dirk Wintermann

von TSV Großenkneten

Liebe Mitglieder des TSV Großenkneten von 1908 e.V.,

 

wie einige von Euch schon in der Presse erfahren haben, wurde ich vom Wahlausschuss des SV Werder Bremen als Kandidat für Wahl zum Aufsichtsrat vorgeschlagen. Verbunden mit dieser Kandidatur, ist leider eine Klausel in der Satzung des SV Werder Bremen e.V., die es erforderlich machte, mein Amt als Vorsitzender niederzulegen. Ich kann allen Mitgliedern versichern, dass mir dieser Schritt sehr, sehr schwer gefallen ist.

Sollte ich am Sonntag in den Aufsichtsrat von Werder Bremen gewählt werden, wird meine Verbindung zum Verein natürlich fortbestehen. Die stellvertretende Vorsitzende Ellen Deepe, führt den Verein bis zur nächsten Jahreshauptversammlung am 23.09.2021. Der Vorstand und auch ich, arbeiten aktuell an einer Nachfolgeregelung. Anregungen werden natürlich ebenfalls gerne entgegengenommen.

 

Mit sportlichem Gruß

 

Dirk Wintermann


WERDER WÄHLT DEN AUFSICHTSRAT

Bremen – Leicht ist es ihm wahrlich nicht gefallen: Um am Sonntag in den Aufsichtsrat des SV Werder Bremen gewählt werden zu können, musste Dirk Wintermann erstmal als Vorsitzender des TSV Großenkneten zurücktreten. So fordert es die Satzung des SV Werder, ....

... hier weiterlesen

Zurück