Neue Corona-Verordnung ab 11.11.2021

von TSV Großenkneten

Ab dem 11.11.2021 kommt es für die Sporttreibenden im Außenbereich mit anschließender Nutzung von Umkleiden und Duschen in Sportanlagen zu weiteren Einschränkungen:
  • Personen, die im Außenbereich Sport getrieben haben und sich anschließend im Innenbereich einer Sportanlage duschen und umkleiden möchten, müssen geimpft, genesen oder getestet sein.
Für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gilt die 3G-Regelung nicht.
 
Außerdem sind folgende Ergänzung für den Sport im Innenbereich ab sofort zu beachten :
  • es ist vor Betreten der Halle von den Begleitpersonen (z.B. Elternteile, welche ihre Kinder zum Training bringen) der Nachweis ob getestet, geimpft oder genesen aktiv einzufordern.
  • sollten die Begleitpersonen keinen Nachweis vorlegen möchten/können so müssen diese leider vor der Halle warten und ihre Kinder dort verabschieden. Das Betreten der Halle ist in diesem Fall nicht gestattet.
Dies ist mit einem großen Mehraufwand für die Trainer/innen verbunden, demnach bitten wir um Unterstützung und Mithilfe sowie Verständnis seitens der Begleitpersonen. Dies ist der einzige Weg, dazu beizutragen, dass möglichst keine Infektionsherde aus den Trainings hervorgehen und der Sportbetrieb weiterhin aufrechterhalten werden kann.
 
Bei Fragen wendet euch gerne an den Vorstand.
 
Der Vorstand des TSV Großenkneten

Zurück