Kein Fußball auf Kreisebene bis 03. November

von Administrator

Der Spielausschuss hat nach Absprache mit dem Kreisvorstand am Montag Abend entschieden, dass bis zum 01. November auf Kreisebene keine Pflicht- und Freundschaftsspiele stattfinden.

Am 03. November wird mit den Vereinen in einer Videokonferenz die dann aktuellen Situation erneut diskutiert. 

Auf Bezirksebene, in der die A- und B-Jugend eingestuft werden, hat man am gestrigen Mittwoch hingegen entschieden, den Spielbetrieb erst einmal fortzuführen.
Aufgrund der regional im Bezirk sehr unterschiedlichen aktuellen Infektionszahlen soll aber weiterhin vor Ort in den einzelnen Kreisen entschieden werden, ob dort ggf. Maßnahmen zur Einschränkung oder Aussetzung des Spielbetriebes erforderlich sind (zur Meldung).
Die Spiele am kommenden Wochenende der A- und B-Jugend sind aufgrund der aktuellen Fallzahlen bereits abgesagt.

Zurück