1. Herren verliert Spitzenspiel

von Administrator

Die 1. Herren des TSV hat am Freitag Abend das Spitzenspiel beim TuS Heidkrug mit 0-3 verloren. Die ersatzgeschwächte Mannschaft um Trainer Kai Pankow fand nur schwer ins Spiel und musste sich auf dem kaum bespielbaren Rasenplatz wie auch der Gastgeber vor allem auf lange Bälle konzentrieren. Insgesamt geht der Sieg des Tabellenführers in Ordnung, sodass der TSV jetzt wieder drei Punkte Rückstand auf den TuS Heidkrug hat.

Die ausführlichen Berichte der Lokalpresse:

  • NWZ: Heidkrug zeigt Großenkneten die Grenzen auf (...)
  • Weser-Kurier: TuS Heidkrug gewinnt Kreisliga-Gipfel (...)

Eine Bildergalerie von Volkhard Patten ist hier abrufbar.

Konnten sich beim Tabellenführer nicht durchsetzen: Dirk Weber, Joris Friederichs, Christoph Cebulla (Bild © Volkhard Patten, NWZ)

Zurück