Jugendmannschaft holt Kreistitel

von Petra Theile

Jugendmannschaft holt Kreistitel

Am letzten Wochenende wurden in Wildeshausen die Kreis-Mannschaftsmeisterschaften der Schüler und Jugend ausgetragen.

Die Schüler der Altersklassen U11 und U13 nahmen erstmals an einem Mannschaftsturnier teil. Für sie galt es hauptsächlich, ein wenig Turnierluft zu schnuppern.

In der AK U11 erreichten die TSVer als Gruppenzweiter das Halbfinale. Hier trafen sie auf den späteren Kreismeister BW Ramsloh und mussten sich mit 1:3 geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 gegen den Delmenhorster FC trennte man sich 2:2 unentschieden. Aufgrund des besseren Punktverhältnisses reichte es zu Platz 3. Zur Mannschaft gehörten Finn Heuchlow, Lia Schlüter, Lena Schürmann, Luca Lueken und Phil Hoopmann.

Das Team der AK13 mit Pekka Küther, Jannis Lueken und Tyler Vogt belegte den 6. Platz. Im Spiel um Platz 5 verloren sie mit 1:3 gegen den SC Wildeshausen.

Die U19-Mannschaft mit Feenja Rohde, Celina Spielberger und Lukas Stening setzte sich in ihren Gruppenspielen gegen TuS Heidkrug, Delmenhorster FC und SC Wildeshausen souverän durch und holte sich verdient den Kreistitel.

Zurück