1. B-Jugend der SG Großenkneten/Huntlosen will ihren Siegeszug fortsetzen / 1. Herren empfängt VfL Wildeshausen in der Liga

von Pascal Grüner

Am kommenden Samstag kommt es zu einem Spitzenspiel in der sehr ausgeglichen Kreisliga B-Jugend. Die einzige Mannschaft die alles überragt kommt vom SV Eintracht Oldenburg und steht zur Recht auf dem Platz an der Sonne.

Die Jungs der SG Großenkneten/Huntlosen empfangen am Samstag, den 29.10.2016 den FC Rastede um 13:30 Uhr in der EnergieConcept-Arena.

Das Team um Henning Koch ist eher schleppend aus den Herbstferien gekommen. Denn das Spiel am vergangenen Samstag bei Turabdin Delmenhorst konnte zwar mit 5:2 gewonnen werden, war aber für die Zuschauer eher schwere Kost. Für die Mannschaft war es der 4. Sieg in Folge. Diese Serie wollen die Jungs auf dem neuen Geläuf in der EnergieConcept-Arena fortsetzen. Mit einem Sieg würde das Team auf den zweiten Platz klettern.

Hier der Link zum Spieltag und zur Tabelle:

http://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/b-junkl-aoow-qualirunde-kreis-wesermarsch-b-junioren-kreisliga-b-junioren-saison1617-niedersachsen/-/staffel/01SLBBQK88000001VS54898EVT9SILN7-G#!/section/matches

Heute Abend um 20:00 Uhr spielt die 1. Herren des TSV Großenkneten gegen VfL Wildeshausen U23 in der EnergieConcept-Arena. Das Team von Trainer Klaus Delbanco wird versuche an die Leistungen der vergangenen Wochen anzuknüpfen. Denn nach einem eher mäßigen Start in die Saison, konnte das Team zuletzt gegen TV Dötlingen mit 3:0 gewinnen und gegen TuS Heidkrug ein 0:0 erreichen. Am vergangenen Mittwoch konnte sich die Mannschaft um Kapitän Sven Peters für das Halbfinale im Krombacher Kreispokal qualifizieren (3:0 gegen VfL Wildeshausen U23).

Hier geht’s zum Vorbericht von Fupa: http://www.fupa.net/berichte/zwei-kreisliga-spitzenspiele-an-einem-wochenende-576087.html

Die Imbissbude wird bei der 1. Herren wie gewohnt geöffnet haben. Bei dem Spiel der B-Jugend ist unser Hütten Bernhard leider verhindert und somit bleibt der Grill kalt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer und Unterstützer!

Zurück