TSV-Jugendlicher läuft Kreisrekord über 800 Meter

von Hajo Lueken

Beim Leichtathletik-Sportfest des DSC Oldenburg am 16.09.2016 im Oldenburger Marschwegstadion ist es dem TSV-Jugendlichen Nico Uffelmann mit einem ganz starken Lauf über 800 Meter in einer Zeit von 2:32,86 Minuten gelungen, den zwei Jahre alten Kreisrekord der Klasse M12 von Fabian Goedeke (LGG Ganderkesee) um mehr als drei Sekunden zu unterbieten.

In einem für regionale Verhältnisse sehr schnellen Lauf mit zehn Teilnehmern der Klasse M12 und M13 verhielt sich Nico von Anfang an taktisch clever und lief bis etwa 100 Meter vor dem Ziel im Windschatten des bis dahin zweitplatzierten Kemo Ceesay vom ausrichtenden DSC Oldenburg, um dann mit einem fulminanten Schlussspurt an ihm vorbeizugehen und sich den zweiten Platz zu sichern. Den Lauf gewann der favorisierte Ausnahmeathlet Torben Prepens vom TV Cloppenburg in einer Zeit von 2:30,12 Minuten.

Nico absolvierte seinen ersten 800 Meter-Lauf überhaupt und wird außerdem mit dieser Leistung derzeit auf Rang neun der Niedersächsischen Jahres-Bestenliste 2016 in der Klasse M12 geführt, ebenfalls ein toller Erfolg. Für den ein Jahr jüngeren Jannis Lueken lief es im gleichen Lauf nicht ganz so gut, er verfehlte seine persönliche Bestzeit aus dem Vorjahr um mehr als vier Sekunden und landete mit einer Zeit von 2:52,69 min auf dem sechsten Rang in der Klasse M12.

Zurück