Volleyballmannschaft 2016
Aktuelles Mannschaftsfoto (2016)
Volleyballmannschaft 2012
Mannschaftsfoto aus dem Jahre 2012

Volleyball

Herzlich willkommen bei der Mixed-Volleyballmannschaft des TSV Großenkneten!

Unsere Mannschaft besteht zur Zeit aus folgenden regelmäßigen Teilnehmer/Innen: Maren, Sandra, Lena, Vanessa, Sabine, Rica, Katrin, Theresa, Verena, Christina, Sina, Pascal, Michael, Jens, Henning, Hartwig sowie Hamdo und Mostafa.

Letzte Meldungen

Trainingszeiten

Mannschaft Wochentag Uhrzeit Ort
Mixed 14 bis 99 Jahre Dienstag 19:30 - 21:00 Uhr Halle am Esch

Ansprechpartner

Sabine Wedermann

26197 Großenkneten
Handy: 0173 9154999

Michael Cording

Michael Cording

Bei der Friedenseiche 2
26197 Großenkneten 
Handy: 0175 6184804


Hier findet das Training statt

Historie

  • Im Sommer 2007 wurde Volleyball im TSV Großenkneten durch eine weibliche Schülermannschaft wiederbelebt. Nach einigen Trainingseinheiten am Sonntagabend entwickelte sich diese rein weibliche Gruppe langsam zu einer gemischten Gruppe, denn nach und nach kamen interessierte Jungs und Männer im Alter von 17 bis 30 Jahren hinzu. So wuchs die Gruppe und zwischenzeitlich bildete man sogar eine zweite Gruppe, um zwischen Anfängern und Fortgeschrittenen besser differenzieren zu können.
  • Mit Sommeranfang 2008 und insbesondere dem Beginn der Sommerferien geriet das Projekt etwas in Schieflage - das Interesse ließ nach und bei geringer Beteiligung macht es für die verbliebenden Volleyballer auch nicht mehr so viel Spaß.
  • Im Oktober 2008 ergab sich eine erfreuliche Wende. Mit Christoph Hülsmann konnte ein erfahrener Volleyballtrainer für die Gruppe gewonnen werden. Der ursprüngliche Gedanke einer reinen Damen-Mannschaft wurde nur kurz erneut in den Fokus gerückt, es blieb auf Dauer bei der Mixed-Mannschaft.
  • Seit 2012 spielt das Team im Spielbetrieb der Oldenburger Hobbyrunde.
  • Im Sommer 2015 zog sich Christoph aus familiären Gründen als Trainer zurück. Seitdem trainiert sich das Team wieder "selbst".
  • Im April 2016 wechselte man auf den Dienstagabend als Trainingstag und konnte dadurch schon etliche Neuzugänge gewinnen.