1. B-Jugend - Der nächste Schritt zum Ziel?

von Pascal Grüner

Ein Bericht von Henry Deye. Am Samstagnachmittag konnte die B-Jugend der SG Großenkneten/Huntlosen erneut einen vom Ergebnis her sensationellen Sieg einfahren. Stammspieler Lukas Bünz analysiert die Partie eher gering gut: "Gegen Jahn Delmenhorst haben wir zwar ein hohen Sieg eingefahren, aber wir haben zu viele fahrlässige Ballverluste aufgrund von Passfehlern gehabt." --> Doch Sieg ist Sieg!

Das Ziel der Mannschaft ist es am Ende 15 Punkte zur erreichen. Dazu äußert sich der mehrfache Torschütze Jannis Baumgart folgend: "Ich bin der festen Überzeugung, dass wir unser Ziel in der Saison erreichen werden, da der Wille und die Qualität in der Mannschaft vorhanden ist." Um 3 weitere wichtige Punkte zu erreichen, muss die Mannschaft am Mittwoch, den 06.09.17 (Anstoß 18 Uhr) auswärts in Munderloh einen Sieg ergattern. Dazu sagt Bünz kurz und knapp: "Für das Spiel am Mittwoch erwarte ich mehr Kommunikation in der Mannschaft sowie mehr Konzentration bei Ballannahme, Pass und dem Abschluss."

SG Großenkneten/Huntlosen geht natürlich vorerst als Favorit in die Partie, wobei Munderloh bisher auch schon 6 von möglichen 9 Punkten erobern konnte.

Heute Abend um 18 Uhr empfängt die 1. D-Jugend des TSV Großenkneten den Gast vom TSV Ganderkesee in der Energie ConceptArena.

Morgen Abend um 20 Uhr wird dann noch ein weiteres Duell zwischen den A-Jugenden der SG Großenkneten/Huntlosen und dem TV Munderloh angepfiffen.

Alle Teams freuen sich über Unterstützung an den Sportanlagen in Großenkneten, Munderloh und Huntlosen.

 

Zurück